Autor Thema: TRUMP der Esel Gottes  (Gelesen 2218 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ABA זאב ברנובסקי

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 429
  • שלום
    • Unser Kibbutz
TRUMP der Esel Gottes
« am: So., 01. Januar 2017, 00:00 »


oder …

DONALD TRUMP
- der sprechende Esel und der sprachlose Welt-Sicherheitsrat !


Seit der Wahl des Präsidenten der USA haben wir einiges in verschiedenen Foren, bzw. FB Berichten beigetragen. Sei es im Beitrag >Ist Trump jüdischer Herkunft< oder >TRUMP – der prophezeite Präsident<

Vor gut 3 Wochen widmeten wir uns etwas eingehender mit meinem selbst gewählten dem Thema:
>>> TRUMP – der Esel Gottes <<<

Mit diesem Beitrag poste ich nun eingehend das Thema, denn ich stelle hier klar einen Vergleich auf, welches uns in ähnlicher Weise bereits schon in der Antike begegnet ist. Es handelt sich um die Geschichte:
Bileams – dem sprechenden Esel (korrekt eigentlich Eselin) – Barak dem Moabiter - ISRAEL und dem "Gelobten Land"

doch zunächst die Geschichte aus der תּוֹרָה   - TORAH :


Was nun einen der künftigen Lenker der Geschicke dieser Welt betrifft, also den designierten Präsidenten der USA, vertrete ich seit eh und je mehr als eine skeptische Meinung. Auch nach der Präsidentenwahl konnte ich mich nur wenig den pro-israelischen Ansichten auf die Seite der Trump-Befürworter schlagen. So schrieb ich auch im Forenbeitrag nach dem Wahlergebnis:

Zitat von: ABA
Schalom ihr Lieben,
ich gehöre sicher zu denen, die im "Falle TRUMP" im wahrsten Sinne des Wortes:
>> "Gott und die Welt" nicht mehr verstehen <<
und genau wie ich bereits letzte Woche schrieb:

Zitat
Wieso benutzt GOtt einen solchen "Kotzbrocken" zum Wohle ISRAELs und seinem Volk ???

Doch sehen wir uns zunächst mal BILEAM genauer an:
Er war der Sohn des Beors; ein am Euphrat wohnender Gottesbegeisteter. Bileam wird in der Bibel nirgendwo "Prophet" oder "Seher" genannt, sondern von ihm wird nur gesagt, dass er Gottesworte hört, Erkenntnis des Höchsten hat und eine Vision des Allmächtigen sieht. Bileam ist zudem der einzige ausländische JaHWeH-Verehrer, der explizit JaHWeH als seinen persönlichen Gott, als "mein Gott", bekennt. Er wollte, trotz Gottes eindeutigem Missfallen, die Israeliten für Geld in Gottes Namen verfluchen. Balak, der König von Moab und die Moabiter waren hier der treibende anti-israelische Hintergrund. ISRAEL verfluchen, ausrotten (auch damals war das Mittelmeer schon nahe zum hinein-versenken).Aber gemäß der biblischen Erzählung kam es ganz anders!
Denn nun, im Vergleich zu HEUTE, kommt ein Eingriff GOttes dazwischen, und zwar der, mit dem "sprechenden Esel" (korrekt natürlich der Eselin), da dem EWIGEN wahrscheinlich nur noch diese Möglichkeit eines Eingriffs in unser menschliche Geschehen besteht.

Mit diesem Teil der Torah-Geschichte ist für mich die eigentliche TRUMP-Master-Frage beantwortet!
Donald ist der Esel für das künftige messianische Reich in ISRAEL. Ob er nun will oder nicht. Trump wird von "höherer Stelle" dazu benutzt und benötigt, dass Wille und der Plan des EWIGEN (gelobt sei sein Name) für uns Israeliten verwirklicht wird !!!
Jetzt sehen wir uns doch einmal an, was diesbezüglich in den vergangenen Tagen geschehen ist !!!

Wir berichteten in den Foren und FB-Sites über die:
Anti-ISRAEL-Resolution des UN-Sicherheitsrates welche uns Israeliten der scheidende christliche Moslem-Präsident Barak Husein Obama noch schnell als Kuckucks-Ei nach Kanaan ins gelobte Land gelegt hat. Hamas und Fatah jubelten vor Freude !!!
(Erinnert mich irgendwie an Balak [interessante Namensähnelung] und die Moabiter)



SO !
Nun ist das Jahr 2017 (der neuen amtl. und "falschen chrstl." Zeitrechnung) am Zugzwang!

Wie wird der מלאך MALACH (Bote/Engel) des Höchsten den irdischen Esel >TRUMP< das Maul öffnen  ? ? ?
Werden die Befürworter einer "unbiblischen" Zwei-Staaten-Lösung wie der "Scull and Bones" (Bruderschaft des Todes) -Anhänger John Kerry oder der Polit-Arschkriecher Frank-Walter Steinmeier endgültig in ihrer Schleimscheißerei des Halbwissens versinkend herumjammern?
So - wie seinerzeit die Moabiter.




   Summa Summarum

... dann beobachten wir mal, in was wir im kommenden Jahr hineinruschen !?





שלום אבא
Schalom ABA
זאב ברנובסקי
Zeev Baranowski



PS:
Apropopo Rutsch !
Siehe HIER


Ein gesonderter FAQ-Thread wird noch erstellt !
GRUNDSATZ der kritischen Vernunft :
Wer wirklich an der Wahrheit Interesse hat, wird so verfahren,
dass er gerade Auffassungen, die er für besonders wichtig hält,
am schärfsten der kritischen Prüfung aussetzt !!!

Offline ABA זאב ברנובסקי

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 429
  • שלום
    • Unser Kibbutz
... und TRUMP, der Esel Gottes sprach schon ...
« Antwort #1 am: Sa., 07. Januar 2017, 20:00 »
             




Zitat von: ABA - Zeev Baranowski
Wie wird der מלאך MALACH (Bote/Engel) des Höchsten dem irdischen Esel >TRUMP< das Maul öffnen  ? ? ?
... und schon kam am 1. Januar 2017 die 1. "Esels"-Antwort !!!



... und gleich weiter:
Zitat von: ABA - Zeev Baranowski
Werden die Befürworter einer "unbiblischen" Zwei-Staaten-Lösung wie der "Scull and Bones" (Bruderschaft des Todes) -Anhänger John Kerry oder der Polit-Arschkriecher Frank-Walter Steinmeier endgültig in ihrer Schleimscheißerei des Halbwissens versinkend herumjammern?
So - wie seinerzeit die Moabiter.
... und werden sie versuchen ISRAEL der Vernichtung preisgeben, wie hier in einem Cartoon-Video, wo der Stein des ISLAMischen Staates auf die westliche Welt zurollt. ISRAEL, alias Figur des Bollwerkes, trotz Bemühungen des Aufhaltens von allen Seiten (vor allem der EU-Burg) beschossen wird!?


Tja - irgendwann sagen wir auch dann einmal im Namen des Ewigen:
... Ihr könnt uns alle mal ............ !!!




שלום אבא
Schalom ABA
זאב ברנובסקי
Zeev Baranowski


Leider wurde das YouTube-Konto mittlerweile gelöscht, ein Hundsfott wer sich dabei was Böses denkt. - freily  :-[

Wurde von mir wieder über einen anderen Kanal beigeholt. ABA (Zeev Baranowski)

GRUNDSATZ der kritischen Vernunft :
Wer wirklich an der Wahrheit Interesse hat, wird so verfahren,
dass er gerade Auffassungen, die er für besonders wichtig hält,
am schärfsten der kritischen Prüfung aussetzt !!!

Offline ABA זאב ברנובסקי

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 429
  • שלום
    • Unser Kibbutz
Re: TRUMP der Esel Gottes
« Antwort #2 am: Sa., 21. Januar 2017, 18:18 »
GRUNDSATZ der kritischen Vernunft :
Wer wirklich an der Wahrheit Interesse hat, wird so verfahren,
dass er gerade Auffassungen, die er für besonders wichtig hält,
am schärfsten der kritischen Prüfung aussetzt !!!

 

Powered by EzPortal