Autor Thema: "Schöpfungstag" VI. - Stunde der VEGANER  (Gelesen 3065 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Asarja

  • שלום כולם
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 42
    • נעים להכיר - מעגן מיכאל
"Schöpfungstag" VI. - Stunde der VEGANER
« Antwort #15 am: Sa., 18. April 2020, 23:55 »
... also zurück zum Ursprung    :)

Tja - nun hat ABA doch die richtige Antwort für mich gefunden.
Diese ist, zusätzlich zu diesem Beitrag, noch bei den Schabat-Lesungen gepostet.

Dank sei auch hier dem Schweizer Rabbi Noam Hertig,
aus der Israelitischen Cultusgemeinde Zürich (ICZ).
Aus seiner Auslegung der Wochenlesung von Re'eh vom 30. AW 5779;
da verstehen wir sehr gut, wie das mit dem eigentlichen unmenschlichen Gelüsten
(allerdings auch den momentanen verständlichen)des "FLEISCHGENUSSES" ist. ;)


VIDEO    4 ½ min.




Schalom Asarja
ברוך אתה ה' אלהינו מלך העולם

Offline ABA זאב ברנובסקי

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 539
  • שלום לכולם
    • Unser Kibbutz
CORONA - Stunde der VEGANER
« Antwort #16 am: Mi., 24. Juni 2020, 09:09 »
"Ich hab`s ja die ganze Zeit gesagt"
Ausspruch von Tante Else aus Egelsbach (sel.)   :-*

... jedoch gibt es einige, die meinen:
Zitat
... nix für ungut, aber ich bleibe ein Flexitarier,
denn hin und wieder eine Wurstsemmel aus Rindersalami oder
ein halbes Hänchen bzw. Huhn ist jedem gegönnt ...
... und dennoch:    :o

Warum häufen sich in der Fleischindustrie die Corona-Fälle?
Die entsprechenden Artikel über ...
Tönnies und Co. könnt ihr ja mal googeln   8)
B2B - Fleischprodukte gibt es nunmal überall    >:(
- und das millionenfach -

Beispielsweise bei:   
Edeka - Aldi - Lidl - REWE - Toom - Tegut - Metro  usw.


ABER, wie Ihr ja bestimmt wisst - juckt mich das nicht  ;D

Als VEGANER habe ich mit der Ermordung von Tieren sowieso nichts am Hut!  :P


 

Powered by EzPortal