Autor Thema: SCOTTY – Alles bereit zum beamen  (Gelesen 1349 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ABA זאב ברנובסקי

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 665
  • שלום לכולם
    • Unser Kibbutz
SCOTTY – Alles bereit zum beamen
« am: Do., 14. Oktober 2021, 15:00 »
» SCOTTY – Alles bereit zum beamen « 

Das waren so die "Sprüche", die weit vor über einem 1/2 Jahrhundert auch bei uns Jugendlichen zu hören waren.
Gestern ist es sogar Realität geworden, dass unser damaliges IDOL »James T.(Tiberius) KIRG« richtig im Weltraum schwebte!   ::)

Allerdings HEUTE nach über 50 Jahren sehe ich dies natürlich etwas anders und tituliere es mit ...


Das FÜR und WIDER über …
das Wettrennen der Weltraum-Milliadäre


Blue Origin: Weltraumflug von William Shatner im Livestream

Am gestrigen Mittwoch ist Blue Origin zum zweiten Mal Menschen mit einer Raumkapsel über die Grenze zum Weltraum geschossen. Der Flug wurde ins Internet übertragen.


Käpten KIRG (Wiliam Shartner) der erste älteste Mensch der Welt im Weltraum
(und somit das neueste Kapitel im Guinness-Buch der Rekorde)
Die Menschheit hat ja sonst keine Sorgen, denn …

vs (... dagegen steht)

Der Hungertod der jüngsten Menschen der Welt !!!
 "Der Hunger ist wieder auf dem Vormarsch”

Ja – der HUNGER nimmt weltweit zu

Die Welthungerhilfe zeichnet in ihrem neuesten Bericht ein dramatisches Bild: Mehr Hungersnöte, COVID-19, Nahrungsknappheit - und politisches Versagen auf Kosten der Ärmsten.


Eine Zahl ist besonders erschreckend.

Fast eine Milliarde Menschen auf der Erde hungern.
Das geht aus dem aktuellen Welthunger-Index 2021 hervor, den die Welthungerhilfe an diesem Donnerstag vorstellt. Den Zahlen zufolge hungern rund 811 Millionen Menschen weltweit und 41 Millionen stünden kurz vor einer Hungersnot.


folgendes VIDEO kann man bis zum Ende anschauen 8)


Tja – hätten sich Wiliam Shartner alias Käpten KIRG und Jeffrey Preston "Amazo" Bezos lieber hierüber Gedanken gemacht! :'(


Allerdings ...
eines muss man den Milliadären und Multimillionären dennoch lassen:
Sie sind in sehr vielem auch sehr spendabel, was ihr philanthropisches Engagement betrifft.
10 Milliarden-$ Spendenaufkommen (eines einzelnen) sind schon enorm in unseren Augen;
jedoch wenn demgegenüber ein Gesamtreichtum von 189 Milliarden-$ (des gleichen einzelnen) auf der SOLL-Seite steht, ist es eigentlich nur ein Klacks  :-[
Und zusätzlich bemerkt noch BILANZ , das schweizer Wirtschaftsmagazin, ist die Spendenbereitschaft der Superreichen sehr stark auf dem "abnehmenden Ast".
(dies soll vorwiegend an CORONA liegen [-wie auch immer]   ???)


-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

Deshalb bleibt für uns letztlich die Frage …  ?

WARUM lässt GOTT das zu   ? ? ?

(… und darüber schrieb ich bereits vor  7 Jahren HIER)
»BEITRAG aus meinem Foren-Inhaltsverzeichnis«




  Schalom ABA
Zeev Baranowski

Offline freily

  • Gründer
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.519
  • Fahrt zum Hermon
    • Schriftendiskussionen
Re: SCOTTY – Alles bereit zum beamen
« Antwort #1 am: Fr., 15. Oktober 2021, 14:21 »
Schalom ABA

Und nun kann ich nur sagen, sehr gut bis bestens gebrüllt Du Löwe Judas.!
Von welchem Stamm man auch sein mag, nur der Ewige weiß es wirklich, warum das Alles passiert wie es passiert.
Und man glaubt es kaum, aber genau zu diesem Thema hat er Stellung bezogen in Jesaja 1:

Zukünftige Umkehr durch Gericht
18 Kommt denn und laßt uns miteinander rechten, spricht JaHWeH. Wenn eure Sünden wie Scharlach sind, wie Schnee sollen sie weiß werden; wenn sie rot sind wie Karmesin, wie Wolle sollen sie werden. 19 Wenn ihr willig seid und höret, so sollt ihr das Gute des Landes essen. (3. Mose 25.18-19) 20 Wenn ihr euch aber weigert und widerspenstig seid, so sollt ihr vom Schwerte verzehrt werden. Denn der Mund JaHWeHs hat geredet.

Jer. 44,20 Wer der Asche nachgeht - ein betörtes Herz hat ihn irregeführt, so daß er seine Seele nicht errettet und sagt: Ist nicht Lüge in meiner Rechten? 21 Gedenke dessen, Jakob und Israel! denn du bist mein Knecht. Ich habe dich gebildet, du bist mein Knecht; Israel, du wirst nicht von mir vergessen werden. Ich habe deine Übertretungen getilgt wie einen Nebel, und wie eine Wolke deine Sünden. Kehre um zu mir, denn ich habe dich erlöst!


Und warum sollte des EWIGEN-Wortes nur für die Juden gelten?

Eigentlich ist es doch einfach zu begreifen, wenn man verstanden hat, was der EWIGE zu dem inneren Schweinehund (Schlange) der Eva sagte.

freily sagt frei: Weil du dies getan hast, wirst du auf dem Bauche kriechen und Staub und Dreck fressen dein Leben lang.

Wenn die Menschen also nur nach ihrem Gutdünken handeln und keine Liebe zu dem Nächsten entwickeln, so werden auf der einen Seite Menschen verhungern, während andere ins Weltall fliegen.
Allerdings mache ich da einen Unterschied, es ist evtl. notwendig, wenn eine Staatengemeinschaft den Weltraum erforscht, aber der Minutenausflug der Milliadere ist ein Vergeuden der Resourcen.

Wer den richtigen Weg nicht sucht, ihn auch nicht findet.
Eine Meinung ohne Wissen ist ein leeres Geschwätz.
freily©

Offline יואלה

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
  • שלום כולם
    • קיבוץ מעגן מיכאל
Die REICHEN und ihre SPENDEN
« Antwort #2 am: Fr., 15. Oktober 2021, 14:30 »
Schalom mal wieder, ihr Lieben!
Ja es ist schon interessant zu verfolgen, wie wir (die Menschheit) wieder einmal in die Zeiten Noahs (vor der großen Flut) zurückfallen. Jeder ist sich also mal wieder selbst der Nächste. ;)


-nun also-
Wie groß ist eigentlich die Spendenbereitschaft der REICHSTEN !?

z.B..
Bill Gates will Milliardenbetrag für Kampf gegen den Klimawandel spenden:
Microsoft-Gründer Bill Gates wirbt für das geplante Infrastrukturprogramm von US-Präsident Joe Biden.
Für den Fall, dass es verabschiedet wird, verspricht er zusätzlich einen Milliardenbetrag für Klimaschutzpakete.

Jeff Bezos hat sich dazu entschieden, Welthunger heute nicht zu beenden.
So lautet ein Tweet, der sich täglich wiederholt und darauf aufmerksam macht, wie viel Macht einzelne Menschen haben können. Tatsächlich ist der Amazon-Gründer der reichste Mann der Welt und könnte mit seinem Vermögen viel verändern, wenn er es beispielsweise spenden würde.


Hier die Übersicht, nach dem Motto …
Wer viel hat, kann viel geben



LG Eure JoJo

Offline Asarja עזריה

  • שלום כולם
  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
    • נעים להכיר - מעגן מיכאל
Das ENDE naht !!!
« Antwort #3 am: Sa., 16. Oktober 2021, 16:16 »
Schalom und Danke liebe JoJo,
besonders da Du betonst:
Zitat
... es ist schon interessant zu verfolgen,
wie wir (
die Menschheit) wieder einmal in die Zeiten Noahs (vor der großen Flut) zurückfallen ...

NUN – was war denn damals alles los in der Welt [size=24]? ? ?[/size]
Zitat von: Beraschit 6,5
וַיַּרְא יְהוָה כִּי רַבָּה רָעַת הָאָדָם בָּאָרֶץ וְכָל יֵצֶר מַחְשְׁבֹת לִבּוֹ רַק רַע כָּל הַיּוֹם
… Als aber der HERR sah, dass die Bosheit des Menschen sehr groß war auf der Erde und alles Trachten der Gedanken seines Herzens allezeit nur böse, …

(Die expliziten Schandtaten der Menschheit in dieser Zeit erspare ich mit jetzt)
bezüglich HUNGER:




bezüglich TIERE:


bezüglich UMWELT:


deshalb:
Zitat von: Beraschit 6, 7
וַיֹּאמֶר יְהוָה אֶמְחֶה אֶת הָאָדָם אֲשֶׁר בָּרָאתִי מֵעַל פְּנֵי הָאֲדָמָה מֵאָדָם עַד בְּהֵמָה עַד רֶמֶשׂ וְעַד עוֹף הַשָּׁמָיִם כִּי נִחַמְתִּי כִּי עֲשִׂיתִם
וְנֹחַ מָצָא חֵן בְּעֵינֵי יְהוָה

… die Menschheit soll vom Erdboden vernichtet werden,
vom Menschen an bis zum Vieh und bis zum Gewürm und bis zu den Vögeln des Himmels ...





-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-

und jetzt kommt es !!!]
(übersetzt von ABA zur heutigen Situation)
Zitat von: Beraschit 6,8
... וְנֹחַ" מָצָא חֵן בְּעֵינֵי יְהוָה" ...
"ISRAEL"  aber fand Gnade in den Augen des HERRN.



---------------------------------------------------------------------------------

שלום עזריה
ברוך אתה ה' אלהינו מלך העולם

Offline DODI דודי

  • שלום לכולם
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
  • שלום לכולם
    • עיריית רמת - גן
Unkenntnis schütz vor Torheit !
« Antwort #4 am: Mi., 03. November 2021, 13:31 »
Schalom zusammen,
zu diesem Beitrag von ABA Zeev Baranowski habe ich in einem anderen Forum von einem nicht genannten "neu-israelischen"-User, nennen wir ihn hier ANONYMUS, einen sonderbaren undurchsichtigen Kommentar gelesen.


Zitat von: Anonymus
-Warum ist das Leben dort unerschwinglich?
-Warum haben die Araber noch immer Autonomie?
-Warum werden die arabischen Lehrkräfte noch immer keiner Gesinnungsprüfung unterzogen?
-Warum hat IsraEl noch immer nicht seine Osthälfte zurückerobert?
"Jaaa, irgenwann, wenn der große Superheld erscheint, ja dann..."

Aufgrund dieser verworrenen Fragen stelle ich fest, dass der "Anonymus" User noch nicht sehr lange hier in ISRAEL wohnt. Und hat letztlich kaum Ahnung, was hier im Land und Alltag so abläuft!
Deshalb rate ich etwas aus dem quasi realen Alltag anzusehen. Empfehlenswert für Neulinge ist die bekannte sehr realistische Fernsehserie ...

»»»   FAUDA   فوضى      אי סדר
Diese wirklich zu empfehlende Serie ist zwar fiktiv, spiegelt aber besonders durch den Filmemacher LIOR RAZ das heutige ISRAEL in einem sehr realistischen Bild !

Die komplette Serie in Deutsch (arabische Szenen mit deutschen Untertiteln) ist komplett auf 

» NETFLIX «

Deshalb habe ich hier einige kurze TRAILER (in English) dieses Themas,
damit sich jeder ein Bild machen kann, um was es geht und ...
... einen evtln. Anreitz bekommt, sich alles komplett auf NETFLIX anzusehen.

(es lohnt sich auf jeden Fall)

1. Themenerklärung, was eigentlich > FAUDA   فوضى  אי סדר < bedeutet:   (4 Min.)


2. Brutale Konflikt-Szenen  (1 ½ Min.)


3. Schin-Beth / Hamas - Konflikte (1 ½ Min.)



Weiterhin:
Zitat von: Anonymus
So ein Quatsch! Der (Messias) wird niemals kommen, denn der einzige wahre Maschiach sind wir selber als Volk.
Ergo liegt es an uns, ob mer endlich vorankommen.
Tja - nun - lieber Anonymus,
solch eine unsinnige Schriftenauslegung bringen selbst die “Messianischen“ noch nicht einmal zustande!  :P

Schalom DODI



PS:
Nun sind wir endgültig vom Thema abgewichen  :-X

 

Powered by EzPortal