Autor Thema: NAHOST-Ticker  (Gelesen 1531 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ABA זאב ברנובסקי

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 861
  • שלום לכולם
    • Unser Kibbutz
NAHOST-Ticker
« am: Mi., 26. Juni 2024, 00:00 »


Mit diesem Beitrag beginne ich eine Serie über die aktuellen NEWS aus ISRAEL
Die Vorgänger-Version war:  חדשות HADASCHOT  »ISRAELNEWS«


____________________________



-Ausufernden Plünderungen und Schmuggel- im Gazastreifen
Ein Artikel von:
Zitat
... ... ...
»Der Zusammenbruch der zivilen Ordnung hat zu ausufernden Plünderungen und Schmuggel geführt,
die die Lieferung der dringend benötigten humanitären Hilfe behindern«
... ... ...



===========================================================

Lage im Gazastreifen ist die 'Hölle'
Ein Artikel von:
Zitat
... ... ...
"In den vergangenen neun Monaten haben wir ein beispielloses Versagen der Menschlichkeit erlebt"
"Mehr als zwei Millionen Menschen im Gazastreifen befinden sich in einem Alptraum,
aus dem sie nicht erwachen können"
... ... ...



===========================================================

-Hamas-Opfer-Familien- verklagen Uno-Hilfswerk
Ein Artikel von:
Zitat
... ... ...
Das Palästinenserhilfswerk in Israel steht zunehmend in der Kritik.
Nun haben Angehörige von Opfern Klage gegen die UNRWA eingereicht.
Sie geben der Organisation eine Teilschuld an dem Hamas-Überfall
... ... ...



===========================================================

Warnung an Israel vor Eskalation im Libanon
Ein Artikel von: (siehe unter 05:29h)
Zitat
... ... ...
Zuletzt hatten sich die Spannungen zwischen Israel und der vom Iran unterstützten Hisbollah-Miliz verschärft.
Seit Beginn des Krieges zwischen Israel und der Hamas feuert die mit der Hamas verbündete Hisbollah-Miliz
 Raketen und Drohnen auf den Norden Israels ab. Zehntausende Menschen mussten ihre Häuser verlassen.
Israel reagiert auf den Beschuss verstärkt mit Angriffen auf Hisbollah-Stellungen im Südlibanon.
Außenminister Israel Katz drohte der Hisbollah mit ihrer Zerstörung in einem "umfassenden Krieg".
... ... ...



===========================================================

Die Palästinenser werden einen Weg finden,
das Hamas-Regime zu stürzen

Ein Artikel von:
Zitat
... ... ...
Hamza Howidy wuchs in Gaza auf, wurde nach Protesten inhaftiert und floh kurz vor Beginn des Krieges.
Im Exil setzt er sich für den Frieden zwischen Palästinensern und Israelis ein – und gegen die Hamas.
... ... ...



===========================================================

» PA träumt von Herrschaft über den Gazastreifen «
Ein Artikel von:
Zitat
... ... ...
Was passiert am „Tag danach“ im Gazastreifen?
Die Palästinensische Autonomiebehörde unter Mahmud Abbas
schmiedet bereits eifrig Pläne
... ... ...
Die Palästinensische Autonomiebehörde und das Nationale BDS-Komitee
veröffentlichten ein gemeinsames Kommuniqué zum »Kampf gegen den Zionismus«
und rufen zur »Zerschlagung Israels« auf !
...... ...



===========================================================

» Der NAHOST-Ticker-Beitrag wird lfd. fortgesetzt ! «


               שלום זאב ברנובסקי
               مرحبا زئيف بارانوفسكي
Привет Зеев Барановский
Schalom  Zeev Baranowski



Quellen + Bilder:
© s12.directupload.net/spiegel.de/israel heute/Jalaa Marey/​AFP/​Getty Images/Steffi Hentschke/Christoph Ehrhardt/JoeTruzman/Bilal Hussein/dpa/zeit.de/n-tv.de/az.net/bild.de/reschet13.com/ems-talpiot/
_

Offline ABA זאב ברנובסקי

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 861
  • שלום לכולם
    • Unser Kibbutz
Re: NAHOST-Ticker
« Antwort #1 am: Fr., 28. Juni 2024, 18:00 »
Weiter ab 21./22. סִיוַן Siwan 5784  (27./28. Juni 2024)


-Israelische Bulldozer reißen Häuser im Westjordanland ab-
Ein Artikel von: 
Zitat
... ... ...
Israelische Truppen haben nach Angaben von Bewohnern mehrere Wohnhäuser in einer Beduinensiedlung im besetzten Westjordanland abgerissen.
Fünf Familien, etwa 40 der 200 Dorfbewohner, seien nun obdachlos, unter ihnen ein prominenter palästinensischer Künstler und etwa 30 Kinder.
... ... ...



===========================================================


-Annalena Baerbock findet deutliche Worte in Israel-
Ein Artikel von: 
Zitat
... ... ...
Bereits zum zehnten Mal seit dem Terroranschlag der Hamas auf Israel am 7. Oktober ist Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) in den Nahen Osten gereist.
Ziel der Reise waren Friedensgespräche mit Vertretern verschiedener Konfliktparteien.
Frieden für die Palästinenser sei zentral für Frieden in Israel, sagt die Außenministerin.
... ... ...



===========================================================


"Wenn die Hisbollah angreift, trifft sie uns"
Ein Artikel von: 
Zitat
... ... ...
Ein offener Krieg zwischen Israel und dem Libanon wird immer greifbarer.
Im Grenzgebiet haben die Menschen kaum eine Wahl:
»»» Für ihr Land kämpfen – oder sich verstecken.
... ... ...

 

===========================================================


++ Hisbollah feuert "Dutzende" Raketen ab ++

Ein Artikel von: 
Zitat
... ... ...
Die Hisbollah hat "Dutzende" Raketen auf Israel abgefeuert.
Vor der Küste der von der Huthi-Miliz gehaltenen jemenitischen Hafenstadt Hudeida ist ein Schiff mehrfach mit Raketen beschossen worden. Fünf Raketen seien in der Nähe des Schiffs im Meer aufgeschlagen, teilte die Seehandelsaufsicht der britischen Marine (UKMTO) mit. Schäden seien dabei nicht entstanden.
... ... ...

 

===========================================================


Hisbollah meldet zahlreiche RAKETEN-Angriffe auf Israel

Ein Artikel von: 
Zitat
... ... ...
Die libanesische Hisbollah feuerte weiterhin Raketen auf den Norden Israels ab.
Den vom Iran unterstützten Islamisten zufolge zielten die Angriffe auf den wichtigsten Stützpunkt der Luftabwehr des Nordkommandos der israelischen Armee. Die israelische Armee gab ihrerseits "rund 35 Raketenabschüsse" und den Start von zwei Drohnen aus dem Libanon bekannt.
... ... ...

 

Aus dem Libanon abgefeuerte Raketen fliegen Richtung Israel. © Ayal Margolin/​Reuters
===========================================================



Bundeswehreinsatz vor Küste Libanons

Ein Artikel von: 
Zitat
... ... ...
Die Bundeswehr beteiligt ein weiteres Jahr am Blauhelmeinsatz vor der Küste Libanons.
Die Unifil-Mission der Vereinten Nationen unterstützt die libanesische Regierung bei der Sicherung der Grenzen und will den Schmuggel von Waffen auf dem Seeweg verhindern.
Hierbei stellt die Bundeswehr weiterhin bis zu 300 Soldaten.
... ... ...

 

===========================================================


-Evakuierungsvorbereitungen für US-Bürger im Libanon-

Ein Artikel von: 
Zitat
... ... ...
In den USA steigt die Sorge vor einer Ausweitung des Konflikts zwischen Israel und der proiranischen Hisbollah im Libanon. Geheimdienste vermuten, dass es zu einer großangelegten Konfrontation in den nächsten Wochen kommen könnte.
Die USA bereiten sich angesichts der zunehmenden militärischen Auseinandersetzung zwischen Israel und der proiranischen Hisbollah auf die mögliche Evakuierung von Amerikanern aus dem Libanon vor.
... ... ...

 

===========================================================


               שלום זאב ברנובסקי
               مرحبا زئيف بارانوفسكي
Привет Зеев Барановский
Schalom  Zeev Baranowski
_

Offline ABA זאב ברנובסקי

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 861
  • שלום לכולם
    • Unser Kibbutz
Re: NAHOST-Ticker
« Antwort #2 am: Sa., 29. Juni 2024, 18:00 »
 
Schabat Schalom für Heute 23. סִיוַן Siwan 5784  (29. Juni 2024)
QUELLEN + BILDER
: ©Martin Franke/Vanessa Angermann/faz.net/Ali Hashisho/dpa 



Iran warnt Israel vor „vernichtendem Krieg“
Ein Artikel von: 
Zitat
... … …
Während die USA im Konflikt zwischen Israel und der proiranischen Hisbollah-Miliz
Wege zur Vermeidung eines Krieges ausloten,
spricht Iran neue Drohungen gegenüber Israel aus.
Die UN-Vertretung Irans in New York warnte:
Sollte Israel eine umfassende militärische Aggression gegen Libanon beginnen,
wird es zu einem vernichtenden Krieg kommen“.
… … …


Nach einem Luftangriff in Kfar Schuba steigt Rauch auf.
===========================================================

Täglich und Stündlich NEW´S aus NAHOST
Der LIVEBLOG von: 
Zitat
... … …
- Israel hat wieder Teile der Stadt Gaza angegriffen -
- es hat es dabei mehrere Tote gegeben -
- Die USA haben neue Formulierungen für ein Waffenruheabkommen vorgeschlagen -
    HIER die Entwicklungen im Liveblog
… … …


===========================================================


https:/Suche nach politischer Lösung im Libanon-Konflikt
Der LIVEBLOG von: 
Zitat
... … …
Die USA arbeiten fieberhaft an einer Deeskalation im militärischen Konflikt zwischen Israel und der Hisbollah.
Der Iran spricht eine deutliche Warnung aus.
Ein Überblick über die Ereignisse der Nacht im GESAMTBEITRAG.
… … …


Ein Blick auf den Brand, der durch Raketen- und Drohnenangriffe aus dem Libanon auf Israel verursacht wurde.
===========================================================

Terroranschlag in Serbien
Polizist vor Israels Botschaft  schwer verletzt

Ein Artikel von: 
Zitat
... … …
vor der israelischen Botschaft in der serbischen Hauptstadt Belgrad ist ein Polizist von einem Angreifer
mit einer Armbrust schwer verletzt worden.
Der Angreifer hatte den Mann am Hals getroffen.
Der Polizist erwiderte das Feuer und schoss auf den Angreifer, der seinen Verletzungen erlag.
Der angeschossene Polizist, der die Botschaft sichern sollte, erlitt schwere Verletzungen
und befindet sich in der Notaufnahme.
… … …


===========================================================


               שלום זאב ברנובסקי
               مرحبا زئيف بارانوفسكي
Привет Зеев Барановский
Schalom  Zeev Baranowski
_

Offline ABA זאב ברנובסקי

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 861
  • שלום לכולם
    • Unser Kibbutz
Re: NAHOST-Ticker
« Antwort #3 am: Mi., 10. Juli 2024, 15:00 »
Heute beginne ich mit Urlaub und Freizeit in ISRAEL
und einem Bericht aus dem (09.07.2024 Katharina Kunert)
==============================================================


Urlaub in einer "völkerrechtswidriger" Siedlung:
» Leben zwischen Terror und Tourismus «

Eine Buchungsplattform vermietet Zimmer in konfliktbeladenen Siedlungen
im israelischen Westjordanland.
Urlaub und der Kampf um ein Stück heiliges Land.



Mit einem Mountainbike ausgerüstet, fuhr und wanderte die Touristin jeden Tag
auf den Pfaden der Propheten in der Judäischen Wüste !
Ihr Gesicht ist sonnenverbrannt, die kurzen Haare ausgeblichen.
Sie zeigt auf die roten Berge.
Wie kolossale steinerne Wellen erheben sich die Anhöhen der Judäischen Wüste
und fallen alsbald in Schluchten ab.
Sie wanderte und fährt fast jeden Tag mit dem Mountainbike.
"Den Whirlpool und Badestrand schalte ich gerne ab ...
und genieße die Aussicht auf die judäischen Bergketten"


==============================================================

» Doch nun die andere Seite der "Medaille" «


berichtet:

w w w .  hungersnot-im-gesamten-gazastreifen


Im Gazastreifen breitet sich eine sehr große Hungersnot aus.

==============================================================


berichtet:

Verschiedene Menschenrechtsexperten der UN werfen Israel vor,
gezielt Menschen im Gazastreifen auszuhungern.
Israel spricht dagegen von Falschinformationen.


HIER zum GESAMTARTIKEL !!!
z.B.:
Zitat von: t-online
Die Urheber der Erklärung seien es "gewohnt, Falschinformationen zu verbreiten,
die Propaganda der Hamas zu unterstützen und die Terrororganisation
vor prüfenden Blicken zu schützen".

==============================================================


berichtet:
Mehrere unabhängige Expertinnen und Experten warnen vor einer bestehenden Hungersnot im Gazastreifen.


Die jüngsten Todesfälle weiterer palästinensischer Kinder durch Hunger und Unterernährung ließen keinen Zweifel daran, dass sich die Hungersnot im gesamten Gebiet ausgebreitet habe, erklärte die Gruppe, die für den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen Bericht erstattet.




Laut der israelischen Armee gibt es für die Menschen im Gazastreifen ausreichend Nahrungsmittel.
Der Uno-Nothilfekoordinator Griffiths verdreht jedoch den "Spies"
und warnt dagegen vor einer von Israel verschuldeten Hungersnot.


==============================================================


berichtet:

Neuer iranischer Präsident bekräftigt Engagement für ...
______________
Der gewählte iranische Präsident Masoud Pezeshkian (Mitte) spricht nach seinem Sieg bei
den Präsidentschaftswahlen vor der Menge am Khomeini-Schrein im Süden von Teheran


» Die Zerstörung Israels «

Der Iran hat den ...
»»» Widerstand der Menschen in der Region
»»» gegen das illegitime zionistische Regime   immer unterstützt“

  :-\  :-X  :o

Zitat von: israel-heute
„Die Islamische Republik hat den Widerstand der Menschen in der Region gegen das unrechtmäßige
zionistische Regime immer unterstützt.
Die Unterstützung des Widerstands ist in der grundlegenden Politik der Islamischen Republik verwurzelt“


weiterlesen im GESAMTBERICHT

==============================================================


               שלום זאב ברנובסקי
               مرحبا زئيف بارانوفسكي
Привет Зеев Барановский
Schalom  Zeev Baranowski
_

Offline ABA זאב ברנובסקי

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 861
  • שלום לכולם
    • Unser Kibbutz
Re: NAHOST-Ticker
« Antwort #4 am: Fr., 12. Juli 2024, 00:00 »
» שבת שלום «



    Weitere aktuelle NEWS hier auf:
_

Offline ABA זאב ברנובסקי

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 861
  • שלום לכולם
    • Unser Kibbutz
Re: NAHOST-Ticker
« Antwort #5 am: Sa., 13. Juli 2024, 16:16 »
Hamas:
Dutzende Tote bei Luftangriff auf Flüchtlingslager im Gazastreifen
Bei einem israelischen Luftangriff auf ein Flüchtlingslager im Süden des Gazastreifens
sind nach Angaben der radikalislamischen Hamas mindestens 71 Palästinenser getötet worden.
Weitere 289 Menschen seien bei dem Angriff auf das Lager von Al-Mawasi verletzt worden,
gab das von der Hamas kontrollierte Gesundheitsministerium im Gazastreifen bekannt.


VIDEO 2 min.
_

Offline ABA זאב ברנובסקי

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 861
  • שלום לכולם
    • Unser Kibbutz
Re: NAHOST-Ticker
« Antwort #6 am: So., 14. Juli 2024, 12:12 »
- HIER noch einiges Wichtiges von der vergangenen Woche -

Siehe HIER der VIDEO-GESAMTARTIKEL von:
»  Israels Armee ruft zum Verlassen von Gaza-Stadt auf
»  Untersuchungen von Schul-Angriff angekündigt
»  Weitere Gefechte mit Hisbollah
»  "Die Feuerpause ist ein ferner Traum
»  Hintergrund: Israels Militäreinsatz in Gaza
»  Medizinische Hilfe für Kinder aus Gaza gescheitert


--------------------------------------------------------------------------------------------------

Siehe HIER der GESAMTARTIKEL von:
» Zwischen Müll und Trümmern schlafen

In Gaza spielt sich derzeit eine der größten humanitären Katastrophen ab.
Nun müssen auch die Be­woh­ne­r von Gaza-Stadt in andere Orte fliehen.
Bereits vor wenigen Tagen rief das israelische Militär zur „Evakuierung“ von Teilen von Gaza-Stadt auf,
viele von ihnen schlafen nun zwischen Müll und Trümmern, ohne Matratzen und mit wenig Kleidung.


--------------------------------------------------------------------------------------------------

Siehe HIER der GESAMTARTIKEL von:
» Israel tötet weitere hochrangige Hamas-Mitglieder

Die israelische Armee hat weitere ranghohe Mitglieder der militant-islamistischen Hamas getötet.
Einer der beiden war für zahlreiche Anschläge gegen Israel verantwortlich gewesen.
Bei dem anderen Getöteten handele es sich um ein ranghohes Mitglied des Hamas-Geheimdienstes.
Die beiden sind in den vergangenen Tagen bei Einsätzen im Gazastreifen getötet worden.
In Rafah im Süden des Palästinensergebiets wurden mehrere Hamas-Kämpfer bei Luftangriffen getötet.
Sie hatten zuvor Raketen auf Israel abgefeuert.


--------------------------------------------------------------------------------------------------

Siehe HIER der GESAMTARTIKEL von:]
» Gaza-City wird zur Geisterstadt
» Uneinigkeit in der Hamas-Führung

Innerhalb der Hamas-Führung gibt es große Meinungsverschiedenheiten.
Mit den Waffenstillstandsverhandlungen vertraute Palästinenser bestätigen dies.
Demnach will der im Exil in Katar lebende Führungszirkel der Hamas möglichst viele
in Israel zu langen Haftstrafen verurteilte Hamas-Aktivisten in Freiheit sehen,
auch auf Kosten eines langen Krieges.
Die in Gaza kämpfenden Kommandanten sollen hingegen aufgrund der katastrophalen
Versorgungslage für die Zivilbevölkerung auf ein schnelles Ende des Krieges drängen.


--------------------------------------------------------------------------------------------------

Siehe HIER der GESAMTARTIKEL von:
» Abbas verurteilt und attackiert Hamas «
Es ist nicht das erste Mal, dass der säkulare Abbas,
sich gegen die Islamisten der Hamas und ihre Unterstützer wendet.


Foto: Ena Christophe/ABACA PRESS
Palästinenserpräsident Mahmoud Abbas weist der Hamas eine Mitverantwortung für den Gazakrieg zu
und demonstriert damit wachsende Differenzen aufseiten der Palästinenser.
Die Hamas entziehe sich der nationalen Einheit und liefere Israel als Besatzungsmacht Vorwände


======================================================


זאב ברנובסקי    زئيف بارانوفسكي


=============================================================
=============================================================


-NEWs-  -EILMELDUNG-
 » eben gerade hereingekommen «


Hamas Terror-Drahtzieher Rafa Salama von IDF getötet
Das israelische Militär hat den Tod des Kommandeurs der Hamas-Brigade gemeldet.
Rafa Salama sie bei einem Luftangriff im Gazastreifen getötet worden.
Er galt als einer der Drahtzieher des Massakers vom 7. Oktober in Israel!


_

 

Powered by EzPortal