Autor Thema: Von "Jesus" bestätigt - die Gebote.  (Gelesen 2802 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline freily

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.335
  • Fahrt zum Hermon
    • Schriftendiskussionen
Von "Jesus" bestätigt - die Gebote.
« am: Do., 06. Mai 2010, 16:52 »
Liebe Leser,

nichts ist schwerer zu bekämpfen, als ein kognitiver Dissonanz, der sich in den Gehirnen von "Jesus-Gläubigen" fest gesaugt hat.

Es geht hier nicht gegen den Jeschua Ben Joseph, sondern für ihn und seine Darstellung der Schriften!

So wird berichtet, was er sagte:
Jesu Stellung zum Gesetz
Matth. 5,17 Ihr sollt nicht meinen, dass ich gekommen bin, das Gesetz oder die Propheten aufzulösen; ich bin nicht gekommen aufzulösen, sondern aus zu führen! 18 Denn wahrlich, ich sage euch: Bis Himmel und Erde vergehen, wird nicht vergehen der kleinste Buchstabe noch ein Tüpfelchen vom Gesetz, bis es alles geschieht. 19 Wer nun eines von diesen kleinsten Geboten auflöst und lehrt die Leute so, der wird der Kleinste heißen im Himmelreich; wer es aber tut und lehrt, der wird groß heißen im Himmelreich. 20 Denn ich sage euch: Wenn eure Gerechtigkeit nicht besser ist als die der Schriftgelehrten und Pharisäer, so werdet ihr nicht in das Himmelreich kommen.


Also da steht es doch schwarz auf weiß mit kirchlichem und unserem Segen!

Denn ich sage euch: Wenn eure Gerechtigkeit nicht besser ist als die der Schriftgelehrten und Pharisäer, so werdet ihr nicht in das Himmelreich kommen.
Diesem Satz kann ich voll zu stimmen und wer gewissen Widersprüchen die durch Interpolationen zustande kamen nicht stellt, der wird von eben diesem "Christus" als Heuchler tituliert!

Mir war das an Warnung genug! Aber wie sieht das bei Euch aus, die ihr Euch als Christen bezeichnet?

Hört ihr auf Eueren Meister, oder hört ihr viel lieber auf die Lehre Rom's, weil diese viel bequemer ist?

Liebe Grüße
Wer den richtigen Weg nicht sucht, ihn auch nicht findet.
freily©

Offline freily

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.335
  • Fahrt zum Hermon
    • Schriftendiskussionen
Antw:Von "Jesus" bestätigt - die Gebote.
« Antwort #1 am: Fr., 07. Mai 2010, 20:16 »
Liebe Leser,
zu diesem Thema muß ich noch etwas anfügen, damit es nicht zu Irrtümern kommt.
Also da steht es doch schwarz auf weiß mit kirchlichem und meinem Segen!

Denn ich sage euch: Wenn eure Gerechtigkeit nicht besser ist als die der Schriftgelehrten und Pharisäer, so werdet ihr nicht in das Paradies kommen.
Ich habe den Satz deswegen abgeändert, weil es nicht der Plan GOTTes ursprünglich war, die Menschen in den Himmel zu holen.

Aus meinen Forschungen weiß ich auch, daß das mit dem Himmelreich nie ein Gegenstand der jüdischen Glaubenswelt war und nur eine Philosophie der Römer und Griechen ist.

Diesen Einwand mußte ich zur Berichtigung noch erheben.

Schabbat Schalom
Wer den richtigen Weg nicht sucht, ihn auch nicht findet.
freily©

 

Powered by EzPortal