Autor Thema: Das Grab Jesu - Expertenstreit  (Gelesen 3993 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline freily

  • Gründer
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.491
  • Fahrt zum Hermon
    • Schriftendiskussionen
Das Grab Jesu - Expertenstreit
« am: So., 01. August 2010, 14:14 »
Liebe Leser,

heute um 13 uhr 05 war auf N 24  eine für Christen geradezu aufreizendes Thema.

In Jerusalem wurde bei Bauarbeiten 1980 zu einem Fundament eine Grabhöhle (Krypta) aus der Zeit "Jesu" entdeckt.

Die sichergestellten Steinsärge wurden im Rockefeller-Museum in Jerusalem aufgestellt.

Kryptas sind begehbare Grabhöhlen worin mehrere Särge aufgestellt wurden und die Gebeine aufbewahrt werden.

Auf einem Sarg stand die hebräische Inschrift: "Jeschua Ben Joseph"!

Christliche Experten bestreiten natürlich die Indentität, daß es sich dabei um "ihren Jesus" handeln würde, denn damit wäre die Auferstehung nach röm.-griech.-Lehrtradition ad absurdum gestellt.

Die jüdische "Auferstehungslehre" wäre davon allerdings unberührt, denn dabei geht es um eine geistige Aufstiegslehre!

Liebe Grüße

Link eingefügt

http://www.new-video.de/film-the-body
Wer den richtigen Weg nicht sucht, ihn auch nicht findet.
Eine Meinung ohne Wissen ist ein leeres Geschwätz.
freily©

 

Powered by EzPortal