Autor Thema: Wörterbuch  (Gelesen 3461 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline freily

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.335
  • Fahrt zum Hermon
    • Schriftendiskussionen
Wörterbuch
« am: Mo., 04. April 2011, 11:44 »
Altgriechische Wörter:

α - A = alpha

a - α = η = Relativpronom, das einen Nebensatz einleitet.(bezügl. Fürwort)
adelphos - αδελφοs = geschwisterlich, brüderlich, übereinstimmend;  2. Bruder, Blutsverwandter, Nächster.

ai = wenn; ob
aimasso= aimato - αιματω = mit Blut beflecken; blutig machen - oder schlagen;
aióna - aión - αιωνα = Zeit(-dauer), Weltzeit, Menschenalter, Ewigkeit; Zeitgeist ?

agapónti - αγαπωντι = beratschlagen?
agorhasai - αγοραsαι = beratschlagt, beratschlägt;? | η Redegabe
aggeloy - αγγελου = Boten / vom Grundwort aggelois

all - αλλ -> αλλα = aber; allein; indessen;

alähthias - αληθιαs = ?

alpha - αλφα = Erwerben,

amarhtión - αμαρτιων = verfehlen?

amäh - αμη = irgendwie, gewissermassen
amähn - αμην = wahrlich, gewiß, (o und to amähn = das Amen).

an - αν = wenn, falls, ob.
an² - αν²= 1. ανα - 2. ´ανα auch;
anthrho - ανθρω = menschlich
annähs - αννηs = ?
anagi - αναγι - αν-αγo =  hinführen - hinauf führen - hinbringen.
arhcho - αρχω = Führung?
arhchäh = Anfang; Beginn; Ursprung; Erstling!
arhchon  = Anführer, Fürst, Befehlshaber, Oberster (tagenó = anführen)
arhchont = Behörde, Beamter,

apestalme - απεsταλμε = menschlich; (aus Grundwort abgeleitet)
apo - απο = adv.: a) ab, weg, los; b) zurück
nicht: a po - α πο = wie lange
aposteilas - αποsτειλαs = weggehend,

as - αs = als;

ay = wenn; falls; ob;  3. Partikelregel beachten
ayi = Dialektwort - ferner?
ayto - αυτo = Vorsilbe
ayton - auton - αυτον = aytós

aytós - αυτωs = 1.a) ebenso, gerade so; b) immer noch so; c) so ganz, lediglich,
        d) kai autós = auch so schon;
aytäh - αυτη = aytoy
aytoy = hier; dort.  (beachte Omikron) sprich: autou
aytóy = sind -?/ selbst-? (beachte Relativpronom - a aytoy = sich selbst)

β - Beta - b

baseileión - βαsειλειων = königlich, fürstlich,



γ - Gamma (sieht manchmal wie y aus).

garh - γαρ = sicherlich, allerdings, freilich,

ge - γε = a) wenigstens doch, b) gar sogar, eben, ganz, gerade.

gähs = erben

gegonen - γεγονεν = sich vernehmlich machen

gegrham - γεγραμ = vernehmlich?



δ - Delta

dei - δει = 1.a es ist nötig, man muß, b. es ist recht, man soll, man darf.
deizai = Mangel?
di = de = 1. gegensätzlich: a) aber, dagegen, anderseits; b) sondern: c) in Fragen: und doch, doch, denn nur;
dia - δια = 1. auseinander, entzwei, 2. hindurch, durch und durch,
dynähtai - δυνηται = kräftig ?
dynamis - δυναμis = Vermögen, Möglichkeit, Kraft; 1. Stärke, Gewalt:

doza - δοξα = Meinung; Ansicht; Glaube; Vorstellung;
doylo - δουλω = knechten,

ε - E - epsilon


e - ε = meist, wehe;
e - ε  = acc. 1. sich; 2. ihn
ean - εαν =     1.a) wenn, falls, wofern; (eanperh) wenn anders, wenn überhaupt;
        2. ob etwa;  3. (ean te) sei es daß; oder daß;
edoken - εδωκεν = auch wenn;
étheasa - εθεαsα =

egeneto- εγενετο = {Wurzel-egeirho} wachhaltend
eggys - εγγυs = (adv.) nahe; 1. in der/die Nähe

egó - εγω = ich, wir.
egóge - εγωγε = ich für meine Person.
egno - εγνω =  meine Person ???

ez - εξ = ??? ?
ezekeniäh - εξεκεντη = hinsetzen, ansiedeln, gründen ? (Vom Grundwort  εξω - ezó)

Ekklähsiais - εκκληsιαιs = Volksversammlung, Versammlungsorte;

em - εμ = Vorsilbe

emarhtyrhäh - εμαρτυρη =
em-prhosthen - εμ-προsθεν = vor; vorn; vorwärts; 2. vorher; zuvor; früher;

emi = darauf; hinauf; dabei; daran; heran; hinterdrein; danach; dazu; außerdem; ....-> ect.

eimi = sein; 1. dasein; existieren; leben; vorhanden sein.

eki - εκι - εκει  = 1. dort; dorthin
eks - εξ = sechs
eksekeniäh - εξεκεντη = sechs-* ?

ev - en = darin, darauf, dabei, daran, darunter

e-nopión - ε- νωπιον = von ενωπιοs -  sichtbar

eis = es = räuml. in; hinein; herein;hinzu auf/ 2.a) zeitl. bis, bis zu; b) auf, für, gegen; c.) während; in;

eirhähnäh - ειρηνη = Friede: a) Friedenschluß;  b) Friedenszeit, Ruhe

epta - επτα = sieben

erh - ερ = Vorsilbe ?
erhchomenos - ερχομενοs = (Grundwort - erhchomai) - kommen, gehen, gelangen
erhchetai - ερχεται = eirhgo= einengen; Gefängnis werfen;einsperren; verhaften.
erhcho - ερχο = [wurzel - ερχομαi] kommen; gehen; gelangen; hin-kommen
erhchomenos - ερχομενοs = hinkommen ? (siehe Grundwort erhcho)

esähmanen - εsημανεν = auf der Lauer? / Dialektwort

estin = bis auf;

eskähnosen - εsκηνωsεν = ?

etoin - ετοιη = Bereitwillig oder (2.Grundwort =andere -Anderen)



ε>"νωπιον" = unklares Wort - e> nópion? -

ζ -Zeta - Z

zoäh - ζωη  = Gürtel, Leibgurt: 2. sich gürten;



η - Eta - H  = äh - é  -     vorher kommt Zeta

éh - η - äh =    1. ich war, er war; (s. εiμi - )
        2. sagte ich, sagte er (s.  ημi - sagen)
 éh - η - äh = cj. = εαν - ean - wenn, falls

émi - ημϊ = sage ich, (δ' εγω) sagte ich, - er sagte, sie sagte

é - ähmas = werden

é - ähmón = speerwerfend {in der Bibel ist das Ziel gemeint oder verwerfend}


ählthen - ηλθεν ~ s. aldaino- αλθαiνω = kräftigen; stärken;


θ - Theta - th

ths = des?
thähn - την = das den
tähs = Lohnarbeiter, Tagelöhner; (od. lohnend)?
thäh

thährhion - θηριου = to/ = θηρ-thährh = tierisch, voller Tiere;?
thähsan - θηsαν = das dann ?

thelähma - θελημα = Botengang
thelématos - θεληματοs = botengängig

theon = vorher gesagt - / = nicht deos - GOTT

thn = dem ???
thó - θω = Strafe (von Grundwort - θωη - thóäh)

thrhopon - θρωπον =
thrhoos - θροos = Ruf, Zuruf, Geschrei / ertönen?
 
thps = von - 2. darum/daher = gleiche deutung wie - tini (tivi)

thy - θυ = ay und ai = wenn; ob



ι - Iota - i

ierheis - ϊερειs = Priester / Priesterin
ina - ϊ να = 1. dort, 2.a) wo, woselbst; wobei in welcher Lage, worin
ide - ϊδε = hier ist, sieh da.
idi - ϊδι = wohlan;

idoy = oida =eido=eidon = sehen; erblicken; wahrnehmen.
ina - ϊνα = 1.dort; 2. wo; wo selbst; wobei;
îo - ϊω = o; ach; wehe; juchhei;
ioa - ϊωα = achja / vom Grundwort - ϊω
ioa-neichos - ϊωα-νειχos = weh-streiten
iós -      = Pfeil; Gift;

iy chi - ιυ χυ = Sache - (bei Johanes auch die "Sprache" meinend)


Kappa - k 

kai - και = 1) und, und auch, und ferner,
      insbes. a) und so,  c) und zwar, nämlich, das heißt, d) und noch dazu,
Kata - Eita =
Kate - κατε = völlig
kairhos - καιροs =
kan - καν = auch wohl, und wohl, (= xai an)
ke - κε = ken -κεν oder an - αν = wenn, falls, ob.

kopsontai - κοψονται = [sαν και κοψονται = und hölzern leicht]
koyontes - κουοντεs = Schwätzer?
krhagen - κραγεν =  ?
krhatos - κρατοs = (to) 1. Stärke, Kraft (oder ana krhatos) mit aller Kraft;
            2. a) Macht, Gewalt, Herrschaft, Thron

Kosmon - κοsμον = [Wurzel-Kosmos-Ordnung] ordentlich; regelmäßig;
Kosmos - κοsμοs = a) Einrichtung: Bauart; b) Ordnung: Gebühr; Anstand

λ - Lambda - l

laben - λαβεν = schwätzen.

lai - λαι = ?

legei - λεγει = (Grundwort lego) recht haben.

logos = A. das Sagen, Sprechen;
    = 1. Rede = Darstellung; Darlegung; Besprechung; Erzählung;
    = 2. Wort
a´logos = unsinnig, nicht wahr.

logon - λογον = Träumer?

lysanti - λυsαντι = lösen?


µ - My - m

mäh - μη = 1.(Regation) nicht, 2. (Fragepartikel) doch nicht etwa.
marhelabon - παρελαβον =
makarhios - μακαριοs = reich begütert, überglücklich - seelig
marhtys -  μαρτυs = Zeuge / Zeugnis ?
merhi - περι = parteilich; Partei;
meta = griechische Vorsilbe.! 2. ist wichtig für den wirkl. Sinn.
metha - μεθα = nicht meta /
men - μέν = (versichernd) fürwahr; wahrlich; in der Tat;
mena - μενα = men versichernd - in der Tat
min - μιν = a) ihn; sie; es; b) reflexiv : sich
menon - μενον =

monogenoys - μονογενουs =

moy - μου = bleibt; verbleibend;


ν - Ny - n

nai - ναι = wahrlich, fürwahr,

nei - νει =
nekrhon - νεκρων = töten (Grundwort = νεκρoω -töten)
nesthai - νεsθαι = ?- Dialektwort -?

nepheló - νεφελω = verdunkeln

noma - νομα = Weide - Dialektwort?

nópion - νωπιον = ?

nos - νοos = Sinn; 2. Besinnung; besinnen;
noskon - νωsκων = Einsichtigkeit

noy - νου = νυν  - nyn
nyn - νυν = jetzt, nun, (folgernd: bei solcher Sachlage/ nun, daher

O = omikron

o = der, die, das
oi - οι = weh, ach, o,
oi_ adventiv = wohin; bis zu welchem Grade;
oitines - οιτινεs = otines = (in Aussagesätzen, kausal) weil, da, weil da;

omisó - οπιsω = ?

opsontai - οψονται = (n.i. Wörterbuch) Grundwort opsis = das Sehen

ophthalmos - οφθαλμοs = Auge, Angesicht, Gesicht, Lichtblick, Trost, Hilfe, Liebling, Zierde;

osa - οsα = ? aber nicht ?
osoi - οsοι = fromme Pflicht,
oti - οτι = (in Aussagesätzen) daß;
oti - οτι = 2. (vor Redeanfang) Doppelpunkt / 3. (kausal) weil; da; darüber; daß; weswegen; insofern;
otines - οιτινεs = (zusammen gesetztes Wort) = was das anbetrifft

oy - οú = nein; nicht;
oy-de - ου-δε = aber nicht; 3. nicht einmal; auch nicht; 
oydeis - oyden = keiner;  niemand
oytos - ουτοs = nichtso; wahrlich nicht;
oyk - ουκ = nicht ?



π - Pi - p

palin- πάλιν, = wiederum, abermals

pan - παν =
panta(es) = pantäh = pantachäh = 1.a| überall, allenthalben, b| überallhin; 2. auf alle Fälle, in jeder Beziehung,                 gänzlich durchaus.

parh - παρ = parha
parha - παρα = daneben; dabei; (gen.) a) aus der Nähe weg

pasai - παsαι = gesamtheitlich, das Ganze;
[pasai, vom Grundwort nas oder nasa = Gesamtheit, allumfassend]

perhi -περi = ringsherum;

plährhähs - πληρηs = erfüllend;
 
pistenonsin - πιστεύουσιν = Glauben bewirkend;  vertrauend;
pistos - πιsτοs = pistis = Vertrauen,

pnatón - πνατων = ? (Grundwort - pneó = hauchen, atmen)?
    (Schnarcher, Luft holen)?

pon - πων = entschlossen;
po-lähsai - πω ληsαι = entschließend; zusammen geschlossen; ?

prhi - πρι = von πριν = früher (schon),  vorher, ehemals, sonst;
prhos - προς = 1. örtlich/ vor, vorher; 2. zeitlich/ vor, früher als; 3. übertragen/ c) vor, im Vergleich mit höher als;
prhophähti - προφητι = Mahnung,
prhóto - πρωτο = vorher,
prhóto-tokos - πρωτο-τοκοs = vorher Gebären, vorherige Nachkommenschaft,
pon - πων = to; Herde


ρ - Rho - rh

rhian - ριαν =
rhos - ροs =


σ - Sigma - s (Final = ς)

san - sαν =  (Vorsilbe)
sanis - sανis = idos = Brett, Planke, Bohle; (hölzern ?)
sarhz - sαρξ = menschliche Natur; lebende Wesen; Mensch;
 sαρξ ´η   = ´η  Fleisch; Fleischstück;

sarhkos - sαρκοs = fleischlich
sen - sεν = scheuchen (von Grundwort senó - sενω)
skotia - sκοτια = verfinstern;

synkoi - sυνκοι = ?


τ - tau - T oder t

ta - τα = τε = und; b) sowohl; als auch; einerseits; andererseits;
tachei - ταχει = schnell, geschwind,

telos - τελοs = endlich, schließlich, zuletzt, ganz und gar.
telos² = Geschwader, Schar, Abteilung, Schwadron.

täh - τη  = da, da nimm; 2. in
tähns - τηs = nehmen

tährhoyntes - τηρουντεs = ?
tais - ταιs = ? an die (gebunden /Dialektwort von δια/δεσιs als Wurzel)

tizei - τιζει =
ti - tis - τιs - τινos  =  irgend?
tipte -    = warum den,
to - το = (neutr. - zu) adv. - deshalb
toi -    = a) die, diese,
toi -  τοϊ  =  3.) gewiß, fürwahr, sicherlich; ja doch

tokos - τοκοs = o a) das Gebären, Geburt; b) Nachkommenschaft, Kinder, das Junge; c) Gewinn

tos - τοs - tois = (verstärkend - zu dem)
toy - του = τοϊ /Dialekt
τους = toys = was; von
tó - τω = a) darum, daher, b) dann, in diesem Falle, auf diese Weise.
tón - των = so, - von Grundwort τωs
tópon - τωπον = örtlich ? (Grundwort topos = Ort, Stelle, Platz)

tós - τως = so


υ - υ - ypsilon (wird im griechischen auch "u" geschrieben.)

ymin - υμιν = Kurzwort von υμιλλω-umillo/Schwanz einziehen; Mund im Zaum halten

ýmon - ϋμων = beklagt ?

ýpomonäh - ϋπομονη = Standhaftigkeit; Ausdauer, Geduld: b) Erwartung c) Erduldung.


φ - Phi - ph


phai - φαι = Licht ?*
phós - φωs =  ó Mensch; Mann; a) Gatte; b) Held;
 το φωs ->to phos = a) Licht; Tageslicht; Sonnenlicht; b) Lebenslicht;

phy - φυ = εφυ = (Kurzwort für)  oberhalb, über ?

ξ - Xi - Chi - ch

charhagma - χαραγμα = tó a) Biß, Stich, b) Gebilde, Malzeichen, Stempel.
charhis - χαριs =
charhitos - χαριτοs = liebreizend; angenehm; 3.) Gunst: Huld; Gnade
chomenos - χομενοs = ?
chon - χων = zürnt? Dialektisch?

ψ - Psi - ps

psis - ψιs = eine Entsilbe


ω - omega - ó (Aussprache oh).

ó - ω = o, oh, ach, wehe;

ón - ων = oyn - siehe oyn; = verneinend - nein, nicht

ós - ωs = wie;
Wer den richtigen Weg nicht sucht, ihn auch nicht findet.
freily©

 

Powered by EzPortal