Autor Thema: Terrorismus und seine Wurzeln  (Gelesen 2782 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline freily

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.287
  • Fahrt zum Hermon
    • Schriftendiskussionen
Terrorismus und seine Wurzeln
« am: Sa., 16. Juni 2012, 23:40 »
Die Wahrheit über Terrorismus
Kommentar von Yigal Walt

Seit vielen Jahren kämpft die Welt nun schon mit dem Problem des weltweiten Terrorismus und gibt sich alle Mühe, ihn auszumerzen. Zahlreiche Kommentatoren und Akademiker begründen ihre Karriere auf tiefgreifenden Analysten und pseudo-wissenschaftlichen ökonomischen und politischen Erklärungen für die Wurzeln dieses Phänomens. Die Wahrheit ist zwar weitaus einfacher, die Welt besteht jedoch darauf, an ihrer Blindheit festzuhalten und diese haltlosen Theorien für wahr zu halten.

Eine Denkschule favorisiert dabei die wirtschaftliche Erklärung: Terrorismus ist die Waffe der Armen – sie brauchen nur ein Haus und ein Auto, und schon wird alles gut. Man könnte annehmen, dass die Anschläge vom 11. September, die vor allem von Muslimen aus wohlhabenden Familien ausgeführt wurden, ebenso wie verschiedene Anschläge in Europa, die von einheimischen Muslimen durchgeführt wurden (und beispielsweise nicht von armen Afghanen) diese Theorie ins Wanken bringen. Doch dies ist nicht geschehen.

Weiter geht es auf unserer Website unter http://embassies.gov.il/berlin/NewsAndEvents/Kommentare/Pages/Die-Wahrheit-ueber-Terrorismus.aspx

(Ynet, 13.06.12)

 
« Letzte Änderung: So., 14. Mai 2017, 22:44 von freily »
Wer den richtigen Weg nicht sucht, ihn auch nicht findet.
freily©

Offline ABA זאב ברנובסקי

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 384
  • שלום
    • Unser Kibbutz
Re: Terrorismus und seine Wurzeln
« Antwort #1 am: So., 20. März 2016, 14:30 »
Schalom ihr Lieben!

Freude in der Türkei, dass beim Terroranschlag in Istanbul Israelies unter den Opfern sind.
Und auch die Hoffnung dass diese alle ums Leben gekommen sind!


+++ Skandalös +++
(Hier der Twitter/FB-Auszug)

Zitat
Irem Aktas, eine von Erdogans Parteihelferinnen, postete heute auf ihrem Twitter Account "sie hoffe, die Israelis, die unter den Opfern des heutigen Anschlags in Istanbul sind, seien ums Leben gekommen". Ihr Twitter Account wurde daraufhin gelöscht.

Der FB-LINK mit Kommentare dazu:
https://www.facebook.com/Freunde.Israels/photos/a.114420611975027.26824.111188018964953/1011003055650107/?type=3&theater

Schalom ABA
Zeev Baranowski
GRUNDSATZ der kritischen Vernunft :
Wer wirklich an der Wahrheit Interesse hat, wird so verfahren,
dass er gerade Auffassungen, die er für besonders wichtig hält,
am schärfsten der kritischen Prüfung aussetzt !!!

Offline freily

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.287
  • Fahrt zum Hermon
    • Schriftendiskussionen
Re: Terrorismus und seine Wurzeln
« Antwort #2 am: Do., 24. März 2016, 01:57 »
Schalom ihr Lieben!

Freude in der Türkei, dass beim Terroranschlag in Istanbul Israelis unter den Opfern sind.
Und auch die Hoffnung dass diese alle ums Leben gekommen sind!
Schalom ABA,
solange die Menschheit diesen Vers nicht lernt zu verstehen, so lange wird es auch Terroristen geben:
1. Mo. 3,14 Und Gott, der HERR, sprach zur Schlange: Weil du das getan hast, sollst du verflucht sein unter allem Vieh und unter allen Tieren des Feldes! Auf deinem Bauch sollst du kriechen, und Staub sollst du fressen alle Tage deines Lebens!
Auf dem Bauch der Verwirrung kriechen nämlich alle, die meinen klüger zu sein, als die Anderen, denn das Tier in einem selbst wird keine Ruhe geben, bis der EWIGE selbst Einhalt gebietet.
Wer den richtigen Weg nicht sucht, ihn auch nicht findet.
freily©

Offline ABA זאב ברנובסקי

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 384
  • שלום
    • Unser Kibbutz
Re: Terrorismus und seine Wurzeln
« Antwort #3 am: Sa., 02. Juli 2016, 20:00 »
Nun sehen wir es alle, lieber Freily,

die Antwort des EWIGEN, gelobt sei sein Name, auf das Ereignis wie im Posting # 2 beschrieben, hat ja nicht allzu lange auf sich warten lassen!!!

Weiteres zu Terroranschlägen des letzten Jahres poste ich laufend im Beitrag TERRORISMUS - die 7. Geißel der Menschheit !!!

Schalom ABA
Zeev Baranowski


Bemerkung:
LISTE wird momentan an das Forums-Format angepasst!!!
« Letzte Änderung: So., 30. April 2017, 15:37 von freily »
GRUNDSATZ der kritischen Vernunft :
Wer wirklich an der Wahrheit Interesse hat, wird so verfahren,
dass er gerade Auffassungen, die er für besonders wichtig hält,
am schärfsten der kritischen Prüfung aussetzt !!!

Offline freily

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.287
  • Fahrt zum Hermon
    • Schriftendiskussionen
Re: Terrorismus und seine Wurzeln
« Antwort #4 am: So., 30. April 2017, 15:52 »
Schalom,
heute entdeckte ich den lang gesuchten Bibelvers, der meines Erachtens die Wurzel des arabischen Terrorismus ist, da diese sich als die Nachkommen des Ismael betrachten, den Sohn Abrahams mit der Magd Hagar.

1Mo 15,4 Und siehe, der HERR sprach zu ihm: Er soll nicht dein Erbe sein, sondern der von deinem Leibe kommen wird, der soll dein Erbe sein.
Da Abraham auf Drängen der Sarah diese Verbindung einging, entzündete sich ein "Familienstreit" ungeheuren Ausmaßes, denn wer sich zu den Söhnen Ismael's zählt, der ist den Söhnen Isaak's nicht wohl gesonnen, da es um das Erbrecht des Erstgeborenen geht.

Nach jüdischem Recht ist derjenige der Erstgeborene, der a), von der legitimen Frau geboren wurde und b), der nicht verstoßen wurde von seinem Vater.

Beide Faktoren treffen auf den Ismael nicht zu, denn er ist der Sohn einer Magd, die nicht Ehefrau war, nicht einmal die zweite und er wurde auf geheiß des EW'IGEN vom Abraham weggeschickt, was einem Verstoßen gleich kommt.

Und so betrachten sich die "Söhne Ismael's" als die wirklichen Erben der Verheißung GOTTes, der mit dem 4.Namen Allah heißt.
Da habe ich nur eine Frage: "Und warum wissen diese Söhne nicht den ersten Namen JaHWeH?
Wer den richtigen Weg nicht sucht, ihn auch nicht findet.
freily©

 

Powered by EzPortal