Autor Thema: Messianische "Juden" - יהודים משחיים  (Gelesen 2570 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline ABA זאב ברנובסקי

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *
  • Beiträge: 429
  • שלום
    • Unser Kibbutz
Messianische "Juden" - יהודים משחיים
« am: Mi., 15. August 2012, 03:00 »
Auszug aus der FACEBOOK-Seite bei unserer Jüdischen Online-Gemeinde - Gruppe:>Religiöses Judentum<

שלום חמודים
Schalom ihr Lieben,

wie bereits erwähnt, können wir hier, das an falscher Stelle geratene Thema, über messianische Juden weiterführen.
Dazu gliedere ich dies der Übersicht wegen in 3 verschiedene Themengruppen:

  •     das messianische "Judentum"
  •     christliche Judenmission
  •     falsche Messiasse

Wenden wir uns also jetzt den messianischen "Juden" zu!


 

Von vorneweg ist hier klar zu betonen, dass es sich bei der Bezeichnung >messianisches Judentum< um einen religiösen Etikettenschwindel handelt. Ohne dass ich hier einen persönlichen Angriff auf diese Gläubigen führen will, handelt es sich hier jedoch eindeutig um eine der vielen christlichen Religionsgemeinschaften, die mit dem religiösen Judentum überhaupt nichts zu tun haben.

Die Gläubigen berufen sich jüdischer Herkunft, die ihnen auch m.Ea. nicht abgestritten werden sollte. Sie haben sich jedoch im religiösen Glauben ganz und gar dem Christentum und seiner Dogmatik (in den weitreichensten Punkten) hinzugewendet, also bekehrt !!!

Der heidnische JeSus Christus ist ihr alleiniger Messias, dessen baldiges Kommen nach Jerusalem und das unmittelbare Nahen des  Endgerichtes erwartet wird. Die hebräische Bezeichnung Jeschua HaMeschiach versteht sich dabei von selbst.

Weiterhin ist ein Trend nach den Bräuchen im religiösen Judentum zu bemerken. D.h. einiges zeremoniales Brauchtum wird in die verschiedenen Gemeinschaften der "Messianischen" wieder aufgenommen. Sowie sinngemäß den Schabat halten, Feste wie PESSACH, SCHAWUOT, SUKKOT halten. Teile des KASCHRUT (Koscher-Gesetzgebung) werden berücksichtigt. Über Brit Milah und Bar/Bat Mizwah gehen jedoch die Meinungen vereinzelt auseinander.

Das christliche Schrifttum des sog. "NT´s " auch "Brith HaChadaschah" genannt, wird als göttlich inspiriert, d.h. von einer göttlichen Person namens: >Heiliger Geist< dem Christentum anvertraut. Also letzten Endes sind die verschiedenen >jüdisch messianischen Gemeinden< in ISRAEL sowie natürlich auch außerhalb, nicht anders einzuordnen, wie alle anderen christlich religiöse Gemeinschaften Sekten und Splittergruppen auch.

Allerdings wird eine der Logik folgende Selbstbezeichnung als CHRISTEN von den "messianischen Juden " kategorisch abgelehnt.

Die Missionstätigkeit ist unbestritten eindeutig. Der vorwiegend charismatisch evangelikale Drang, alle Juden der Welt zu Jeschua HaMeschiach (alias JeSus Christus) und somit zum Christentum  zu bekehren, ist unverkennbar !!!

Zum Glück bleibt der visionäre Massenandrang von uns Juden, wie bei allen christlich charismatischen Seifenblasen und Seifenopern, zu unserem Wohle aus! Noch nicht einmal mal 0,5 o/oo (Promille) von uns gebürtigen Juden, haben sich dem heidnisch-messianischem CHRISTENTUM zugewandt. Wenn nämlich dieser heidnische JeSus Christus wirklich der alleinige Messias vor gut 2000 Jahren gewesen wäre, dann sähe die Welt heute etwas anders aus. Zumindest wäre uns Juden einiges erspart geblieben!!!


Verschiedene LINKs könnt ihr noch anklicken:

HaGalil meint zum Messianischen Judentum:
http://juden.judentum.org/judenmission/messianische-juden.htm

Die christliche Synagoge:
http://www.hagalil.com/archiv/2001/02/messianismus.htm
 
Ein Forums-Beitrag von mir über dieses Thema aus dem Jahr 2010:
http://www.teschuwa-hausisrael.org/t778-messianisches-judentum-heute#3916

Christsein Heute im Verhältnis zum Judentum (ebfs. 2010):
http://www.teschuwa-hausisrael.org/t779-christsein-heute#3920


שלום זאב ברנובסקי
Schalom Zeev Baranowski


(LINKS aktualisiert)
GRUNDSATZ der kritischen Vernunft :
Wer wirklich an der Wahrheit Interesse hat, wird so verfahren,
dass er gerade Auffassungen, die er für besonders wichtig hält,
am schärfsten der kritischen Prüfung aussetzt !!!

 

Powered by EzPortal