Autor Thema: Der Gott Krypton  (Gelesen 2124 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Online freily

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.333
  • Fahrt zum Hermon
    • Schriftendiskussionen
Der Gott Krypton
« am: Sa., 12. Juli 2014, 10:03 »
Nach dem Hörensagen, also aus der Gerüchteküche,
soll es bei den Griechen einen Gott gegeben haben der Kryptonos (der Verborgene) genannt wurde.
Heute wird es nur noch als chemisches Zeichen (Kr) verwendet.
Krypton bedeutet: Verborgenes

Seltsamer Zufall, weil Allah (arabisch) bzw. Alem (hebr.) ebenfalls der Verborgene heißt.

Wenn ich hier Seltsam sage, dann nur deswegen, weil die Verknüpfung des latenten Wissens überall in den verschiedenen Weltreligionen in Erscheinung tritt, wenn man etwas Wissen über Religionen lernt und wie diese Zustande kommen.

Das der Ursprung dieser Religionen in der Annahme (Glaube) steckt, versteht sich von selbst.
Nur entspringen viele dieser Annahme aus der Unwissenheit heraus und beim Nachfragen als Kind, wird einem dann das Blaue vom Himmel vorgelogen.
Damit diese "Schutzbehauptung" als Lüge nicht enttarnt wird, fügt man weitere Lügengespinste hinzu, bis das ganze Lügengebäude irgendwann logisch "wasserdicht" wird.

So stelle ich mir den Ursprung der verschiedenen Religionen vor, die mit der Wahrheit über GOTT nichts zu tun haben.!!!
Wer den richtigen Weg nicht sucht, ihn auch nicht findet.
freily©

 

Powered by EzPortal