Autor Thema: Jesus kann Davids Thron nicht erben!  (Gelesen 4637 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline freily

  • Gründer
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.521
  • Fahrt zum Hermon
    • Schriftendiskussionen
Jesus kann Davids Thron nicht erben!
« am: So., 29. März 2009, 23:57 »
Warum Jesus trotz aller Beteuerungen der Christen kein Erbe des legendären König Davids sein kann, sagt uns die Bibel im Konsens selber, wenn sich jemand die Arbeit macht und den Stammbaum Jesu überprüft.
Es fallen da sehr eigenartige Unstimmigkeiten auf. Denn der Lukas vermischt einfach die Nachkommen unter den Stämmen und der Matthäus verwechselt die Väter mancher Nachkommen, die aber in der 1.Chronik im Geschlechtsregister anders notiert wurden
Abweichende Namen habe ich daher rot makiert und Fehler in der Nachkommenschaft aufgezeigt.

Jesu Stammbaum - Evangelien - Vergleich

Lukas Kapitel 3 (drei)___________________________Matthäus Kapitel 1 (eins)

23 Und Jesus war,
 als er auftrat, etwa dreißig Jahre alt
und wurde gehalten für einen
(Jesus war der)
Sohn Josefs, der war ein
 Sohn Elis, 24 der war ein___________________' Matthäus verweist auf Jakob als Erzeuger.!
 Sohn Mattats, der war ein________________________'
 Sohn Levis, der war ein _________________________' Der  Not gehorchend schlüsselte ich den
Sohn Melchis, der war ein ________________________' Stammbaum von der Line Abrahams
Sohn Jannais, der war ein ________________________' abgehend auf, so wie es sich für einen
Sohn Josefs, 25 der war ein_______________________' wahrheitsliebenden Forscher gehört.!
 Sohn Mattitjas, der war ein ______________________'
Sohn des Amos, der war ein_______________________'
Sohn Nahums, der war ein ________________________'
Sohn Heslis, der war ein _________________________' 16 Jakob zeugte Josef, den Mann der Maria
Sohn Naggais, 26 der war ein _____________________' Mattan zeugte Jakob.
Sohn Mahats, der war ein _________________________' Eleasar zeugte Mattan.
Sohn Mattitjas, der war ein _______________________' 15 Eliud zeugte Eleasar.
Sohn Schimis, der war ein ________________________' Achim zeugte Eliud.
Sohn Josechs, der war ein ________________________' Zadok zeugte Achim.
Sohn Jodas, 27 der war ein _______________________' 14 Asor zeugte Zadok. 
Sohn Johanans, der war ein _______________________' Eljakim zeugte Asor
Sohn Resas, der war ein (Name erfunden)___________ ' Abihud zeugte Eljakim
Sohn Serubbabels, der war ein _____________________' 13 Serubbabel zeugte Abihud.
_______________________________________________'( Fehler:1.Chr. 3,19/1.Chr.8,3)

Sohn Schealtiëls, der war ein______________________' Schealtiël zeugte Serubbabel. (Haggai 2,23)
Sohn Neris, 28 der war ein________________________ ?
Sohn Melchis, der war ein______? Stammbaum des Lukas hat offensichtliche Fehler.!
Sohn Addis, der war ein _______? Abstammungen vermischt mit den anderen Stämmen.
Sohn Kosams, der war ein _____? Vmtl. aus den Chroniken im falschem
Sohn Elmadams, der war ein___ ? Zusammenhang übertragen.?!
Sohn Ers, 29 der war ein _________________________?
Sohn Joschuas, der war ein _______________________' 12 (.x.) zeugte Jojachin Schealtiël.
Sohn Eliësers, der war ein ________________________' 11 Josia zeugte Jojachin (.x.) (Jer 22,24 / Konja (Jojachin))
Sohn Jorims, der war ein __________________________' Amon zeugte Josia. (Jorim?)
Sohn Mattats, der war ein (***)___________________' Manasse zeugte Amon
Sohn Levis, 30 der war ein___(Stamm Levi)________' 10 Hiskia zeugte Manasse.
Sohn Simeons, der war ein ___(Stamm Simeon)_____' Ahas zeugte Hiskia
Sohn Judas, der war ein (***)____________________' Jotam zeugte Ahas
Sohn Josefs, der war ein ___(Stamm Josef)_________' 9 Usija zeugte Jotam
Sohn Jonams, der war ein ________________________' Joram zeugte Usija.
Sohn Eljakims, 31 der war ein ____________________' Joschafat zeugte Joram
Sohn Meleas, der war ein ________________________' 8 Asa zeugte Joschafat.
Sohn Mennas, der war ein ________________________' Abija zeugte Asa
Sohn Mattatas, der war ein _______________________' Rehabeam zeugte Abija
Sohn Nathans, der war ein________________________' Salomo zeugte Rehabeam
Sohn Davids, 32 der war ein ______________________' David zeugte Salomo
Sohn Isais, der war ein __________________________'  Isai. 6 Isai zeugte den König David
Sohn Obeds, der war ein _________________________' Obed (.x.). Obed zeugte
Sohn des Boas, der war ein _______________________' Boas. Boas zeugte
Sohn Salmons, (Salma) der war ein ________________'  Salmon. 5 Salmon zeugte   
Sohn Nachschons, 33 der war ein __________________' Nachschon. Nachschon zeugte
Sohn Amminadabs, der war ein     ___________________' Amminadab zeugte
Sohn Admins, der war ein _____________________----   Fehler in der Übertragung? --------
Sohn Arnis, der war ein __________________________' Ram. 4 Ram zeugte Amminadab
Sohn Hezrons, der war ein ________________________' Hezron. Hezron zeugte
Sohn des Perez, der war ein _______________________' Perez (.x.) Perez zeugte
Sohn Judas, 34 der  war ein________________________' Juda (.x..)  3 Juda zeugte
Sohn Jakobs, der war ein __________________________'  Jakob. Jakob zeugte
Sohn Isaaks, der war ein___________________________' Isaak. Isaak zeugte
Sohn Abrahams, der war ein _______________________' 2 Abraham zeugte
Sohn Terachs, der war ein ___________________________ Matthäus beginnt ab Abraham mit dem Stammbaum.
Sohn Nahors, 35 der war ein
Sohn Serugs, der war ein
Sohn Regus, der war ein
Sohn Pelegs, der war ein
Sohn Ebers, der war ein
Sohn Schelachs, 36 der war ein
Sohn Kenans, der war ein
Sohn Arpachschads,  der war ein
Sohn Sems, der war ein
Sohn Noahs, der war ein
Sohn Lamechs, 37 der war ein
Sohn Metuschelachs, der war ein
Sohn Henochs, der war ein
Sohn Jereds, der war ein
Sohn Mahalalels, der war ein
Sohn Kenans, 38 der war ein
Sohn des Enosch, der war ein
Sohn Sets, der war ein
Sohn Adams, der war
(von) Gottes (-Hand geschaffen).
-----------------------------------------------------------------------------
Erklärung: (.x.) bedeutet für Stammbaum nicht relevantes ausgeklammert.!
============================================================

Die Nachkommen Rams
10 Ram zeugte Amminadab, Amminadab zeugte Nachschon, den Anführer der Söhne Judas,
11 Nachschon zeugte Salmon, Salmon zeugte Boas,
12 Boas zeugte Obed, Obed zeugte Isai,
13 Isai zeugte Eliab als Erstgeborenen, als zweiten Abinadab, als dritten Schima,
14 als vierten Netanel, als fünften Raddai,
15 als sechsten Ozem, als siebten David.
16 Ihre Schwestern waren Zeruja und Abigajil. Die Söhne der Zeruja waren Abischai, Joab und Asaël, diese drei.
17 Abigajil gebar Amasa. Der Vater Amasas war der Ismaeliter Jeter.


Fakten:

Mit der vorliegenden einfachen Methode des gegenseitigen Vergleichens konnte nach gewiesen werden, daß beide Evangelisten sich im Stammbaum vertan hatten, denn beide Schreiber haben Nachkommen aufgeführt, die laut der Chronik der Juden nicht Nachkommen der jeweiligen Väter sind.
Entsprechende Querverweise habe ich angebracht, sukzessive die entsprechenden Schriftstellen angebracht.

Definitiv ist zu den Stammbäumen der Evangelien auszuführen, daß diese kein Beweis für eine Abstammung des Jesus von dem legendären König David sind, da die Linie der Väter auf andere Zweige verlegt sind, so das eine willkürliche Zuordnung erfolgte.
Solche Methoden der Zuordnungen sind jedoch wissenschaftlich abzulehnen!

Somit ergibt die Nachforschung als Ergebnis: Jesus ist kein Erbe Davids aufgrund Jeremia 22,24 / Konja (Jojachin) !!!
Somit kann er auch nicht der Christus sein, weil die Grundlage für das Königtum fehlt !!!


(***) Hier wurden die Stämme Levis, Josephs, Simeon und Judas vermischt.!

20.04.2008 von freily

Schriftgröße geändert
Wer den richtigen Weg nicht sucht, ihn auch nicht findet.
Eine Meinung ohne Wissen ist ein leeres Geschwätz.
freily©

 

Powered by EzPortal